Informationen

Formulare

tagesmutter_vertrag

Informationen zur Übernahme der Tagesbetreuungskosten

Der Antrag auf Übernahme der Tagesbetreuungskosten oder des Kostenzuschusses ist zu senden an :

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis                                                                          Jugendamt                                                                                                                                                                                                                                                                                         Wirtschaftliche Jugendhilfe                                                                            Kurfürstenanlage 38-40                                                                                                   69115 Heidelberg    

Die Gemeinden A bis N werden  werden von Frau Weis bearbeitet. Frau Weis ist zu erreichen unter der Telefonnummer : 06221-522 1594. Die E-Mail Adresse lautet : Sabine.Weis@rhein-neckar-kreis.de

Die Gemeinden von O bis Z werden von Frau Lammes bearbeitet.Frau Lammes ist zu erreichen unter der Telefonnummer : 06221-522 1593.Die E-Mail Adresse lautet : marion.lammes@rhein-neckar-kreis.de

Nach Eingang des Antrags der Eltern auf Übernahme der laufenden einkommensabhängigen Betreuungskosten nach §23 SGB VIII, wird die Tagespflegeperson angeschrieben und um Rücksendung des ausgefüllten Kontobogens ersucht. Nach Eingang der Betreuungszeitennachweise nach Ende des vergangenen Monats werden die Betreuungskosten direkt an die Tagespflegeperson ausbezahlt.Die Eltern leisten einen einkommensabhängigen Kostenbeitrag an das Jugendamt.

Der Antrag auf einen einkommensunabhängigen Kostenzuschuss nach §23SGB VIII i.V.m. §29 c FAG (nur für Kinder bis zum 3. Geburtstag) wird ebenfalls an Frau Weis oder Frau Lammes gesandt. Der Kostenzuschuss an die Eltern  aus den FAG-Mitteln wird zwei Mal jährlich direkt an die Eltern ausbezahlt und beträgt ab 01.02.2012 zwischen 268 .- € und 665.- € im Monat. Hierzu senden die Eltern die Betreuungszeitenbögen zwei Mal jährlich an das Jugendamt.

Auf den Internetseiten des Landratsamtes finden Sie die Anträge,die Kostenbeitragstabelle für die leiblichen Eltern und die Broschüre zur Tagespflege,die Sie ausdrucken können.

www.rhein-neckar-kreis.de

unter Bürgerservice                                                                                                                 Formulare und online Dienste                                                                               Kinderbetreuung   :

     - Anträge auf Kostenerstattung bzw. Kostenzuschuss 

    – Kostenbeitragstabelle     

- Broschüre zur Tagespflege